Räubertöchter starten ihren ersten Überfall!

F-Juniorinnen, 19.09.2021, 10:50 Uhr, Sportplatz – Obermelsungen

Unsere Räubertöchter starten ihren ersten Überfall (Saisonspiel) und rauben ihren ersten Sieg.

Mit einem souveränen Auftaktsieg starten unsere F-Juniorinnen in ihre Saison und bringen eine 7:1 Beute gegen die Jungs und Mädchen der SG Beiseförth/Malsfeld II nach Hause. Für viele Mädchen, darunter auch drei Mädchen vom Tag des Mädchenfußballs 04.09.2021, war es das aller erste Spiel und somit ein tolles Erlebnis. Fußball wie er sein sollte, frei, fröhlich und unbeschwert, mit zwei tollen fairen Teams. Danke!

Wir sind stolz auf euch, weiter so!

Nächstes Spiel: 24.09.2021, 16:00 Uhr, Gäste JSG Melsungen/Körle I, Spielort Sportplatz Obermelsungen

Ihre Tochter möchte auch eine Räubertochter werden und ist Jahrgang 2013 oder 2014 geboren, dann melden Sie sich: Benjamin.Boll@gmx.de

Schnuppern ausdrücklich gewünscht!

Wir freuen uns!

C-Mädels kämpferisch!

C-Mädels, 18.09.2021, 10:45 Uhr Sportplatz Schwalmstadt

Nach der knappen 2:1 Niederlage im ersten Spiel, konnten sich die C-Mädchen vor dem zweiten Serienspiel über neuen Trikots freuen, die vom Garten und Landschaftsbau Bezold gesponsert wurden.

Leider brachte aber auch dies kein Glück, die Mädels verloren wiederum unglücklich 1:0 durch ein frühes Gegentor.
Im Anschluss waren unsere C-Mädels hellwach und kämpfen tapfer gegen die Jungs aus Schwalmstadt. Mit der Leistung wäre ein Unentschieden verdient gewesen, leider wollte der Treffer zum 1:1 aber nicht gelingen.

Auf diesem Weg nochmal ein ganz liebes Dankeschön an den Garten und Landschaftsbau Bezold für die Trikots.

E-Mädels nicht zu bremsen!

E-Juniorinnen, 13.09.2021, 17:50 Uhr, Sportplatz – Neumorschen

Auch in ihrem zweiten Spiel siegen unsere E-Mädels eindrucksvoll!

Schon nach wenigen Minuten konnten sie durch ein tolles Doppelpassspiel das erste Tor erzielen und schienen Gefallen daran zu finden, denn auch der komfortable Halbszeitstand von 0:6, konnte unsere Mädels nicht bremsen.
So folgten 6 weitere Tore in der zweiten Halbzeit, mit teilweise sehr vielen gelungenen Aktionen. Endstand 0:12!

Ein schöner Spieltag mit einem tollen Gastgeber TSV Altmorschen. Vielen Dank!

„Man merkt im Training schon, dass die Mädels heiß auf das nächste Spiel sind“
(Johanna S., Betreuuerin E-Mädels).

Also besucht uns:

Nächstes Spiel: 20.09.2021, 17:00 Uhr, Gäste JSG Efze, Spielort Sportplatz Obermelsungen

Wir freuen uns!

D-Mädels müssen sich noch finden!

D-Mädels, 25.08.2021, 17:00 Uhr, Sportplatz Obermelsungen

Unsere D-Mädels konnten leider am 10.09.2021 noch nicht das abrufen, was sie eigentlich können.

Trotz einer engagierten Leistung gegen die Jungs von Metze/Chattengau II fehlte im Team, mit vielen neuen Mädels noch die Ordnung und Sicherheit. Eine aufopferungsvoll kämpfende Torhüterin (Milena) konnte aber leider die Niederlage dennoch nicht verhindern.

Wir gratulieren allen Torschützinnen zu ihren ersten Saisontoren.

Und nicht vergessen: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!“

Zeigt was ihr könnt!

Nächstes Spiel 21.10.2021, 18:00 Uhr in Spangenberg im Pokal.

Wir freuen uns, wenn ihr vorbei kommt!

E-Mädels stürmen zum Sieg:

E-Juniorinnen, 06.09.2021, 17:50 Uhr, Sportplatz „Zum Roten Rain“ – Obermelsungen

Das neu zusammengesetzte E-Juniorinnenteam des TSV Obermelsungen war beim 6:2 Sieg gegen die JSG Melsungen/Körle 3 in der F-Juniorenrunde nicht zu stoppen, trotz einiger Ausfälle und Konzentrations- und Flüchtigkeitsfehler während des Spieles, konnten die Mädels in vielen Aktionen überzeugen.

„Besonders hat mich beeindruckt, wie gut die Mädels nach ein paar Trainingseinheiten bereits als Team gespielt haben“ (Benjamin Boll, Trainer E-Juniorinnen).

Ein tolles erstes Saisonspiel mit einem sehr fairen Gästeteam, mit nicht zu erwartenden Kombinationsfußball und begeisterten Zuschauern und einer tollen Stimmung. Einfach ein Tag zum Wiederholen, mit Mädels die vor Augen führen, wie faszinierend Mädchenfußball sein kann!

Ihre Tochter möchte Teil unseres Teams werden und ist Jahrgang 2011 oder 2012 geboren, dann melden Sie sich: Benjamin.Boll@gmx.de

Schnuppern ausdrücklich gewünscht!

Wir freuen uns!

Wichtige Information zur JHV 2021

Liebe Sportfreunde,

die Wettervorhersage für den Tag unserer Jahreshauptversammlung, Freitag 10.09.2021, schaut leider nicht so gut aus. Es ist mit vereinzelten Regenschauern zu rechnen.

Wir haben uns allerdings um eine Alternative gekümmert und werden bei Regen in das benachbarte DGH ausweichen.

Auf Grund der aktuell gültigen Corona-Verordnung gilt im DGH allerdings die 3G-Regel.

Das heißt, Zutritt kann nur gewährt werden, wenn ihr eine der drei u.a. Kriterien erfüllt:

  • geimpft
  • genesen
  • getestet (negativer PCR-Test einer offiziellen Teststelle)

Im Eingangsbereich werden wir dies kontrollieren müssen.

Wir bitten euch somit, eure entsprechenden Dokumente (Impfnachweis, Genesennachweis oder negativen Test) mitzubringen und uns diese dann vorzuzeigen.

Vielen dank für Euer Verständnis.

Mit sportlichen Grüßen

Steffen Diehl

Einladung Jahreshauptversammlung 2021

Hiermit werden alle Mitglieder des TSV Obermelsungen zur Jahreshauptversammlung

am Freitag, den 10. September 2021 um 19.00 Uhr

auf den Platz vor dem Vereins-Kiosk eingeladen.
Sollte es an dem Freitag regnen, so werden wir in das DGH ausweichen; dafür dann bitte
einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

1. Eröffnung, Begrüßung und Grußworte der Mitglieder
2. Totenehrung
3. Ehrungen
4. Jahresberichte
a) 1. Vorsitzender
b) Fußballobmann
c) Leiterin der Fußballfrauen-Abteilung
d) AH-Obmann
e. Jugendleiter
f. Leiter der Fußballmädchen
g. Schiedsrichterobmann
h. Leiterin der Frauengymnastikgruppe
a. Leiterin der Fitnessgymnastikgruppe
5. Jahresbericht des 1. Kassierers
6. Aussprache über die Berichte
7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastungsabstimmung
8. Neuwahl von zwei Kassenprüfern und zwei Beurkundern des Protokolls
9. Beschlussfassung über Voranschlag und Rechnungslegung für 2021
10. Erhöhung Mitgliedsbeiträge
11. Beschlussfassung über Anträge der Mitglieder
12. Verschiedenes, Anregungen und Wünsche

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen
Steffen Diehl
1. Schriftführer

Bericht Jahreshauptversammlung 2020

Am Freitag, den 31.01.2020 veranstaltete der TSV Obermelsungen seine Jahreshauptversammlung im DGH.

Fast 100 Mitglieder im prall gefüllten DGH waren gekommen, um sich über die Ereignisse des vergangenen Jahres zu informieren. So eine Teilnehmerzahl, ein Viertel der Mitglieder, hat es seit Jahrzehnten nicht gegeben, was das große Interesse am Verein zeigt.

Mit zwei Seniorenmannschaften, zwei Frauenmannschaften, fünf Mädchenmannschaften ( alle ohne Spielgemeinschaft) und den Jugendmannschaften in der JSG Melsungen ist der TSV hervorragend aufgestellt.
Dazu kommen noch zwei Gymnastikgruppen und die Altherrenabteilung.

Der 1. Vorsitzende Ralf Hruschka lobte die Vielzahl der engagierten und fachlich kompetenten Helfer im Verein. „Wir sind momentan in allen Bereichen top aufgestellt“, was sich auch in der guten Stimmung widerspiegelt.

Die Anzahl der jüngeren Mitglieder ist enorm gestiegen und bietet eine gute Perspektive für die Zukunft.

Zahlreiche Aktivitäten wurden über das Jahr verteilt, u.a. die viertägige Sportwoche, HNA-Cup, Fußballcamp durchgeführt und sehr gut angenommen.

Besonders hervorgehoben vom Vorsitzenden wurde nochmals das langjährige Vereinsmitglied Fritz Otto. Ein Mensch, der für seinen Verein leibt und lebt. Er wurde im Rahmen der Sportwoche mit einem Abschiedsspiel bedacht. Weiterhin erhielt er für sein langjähriges Engagement im Verein die Ehrenplakette der Stadt Melsungen.

Verabschieden musste sich der Vorsitzende von seinem Vertreter Adrian Erbe und der Schriftführerin Carolin Weißkopf.

Beiden wurde für ihre Arbeit und Engagement im Verein mit einem Präsent gedankt.
Sie gehen dem Verein aber nicht verloren, sondern werden weiterhin aktiv mitarbeiten.

Die entstandenen Lücken konnten aber durch gleichwertigen Ersatz aufgefüllt werden.

Zum neuen zweiten Vorsitzenden wurde Pierre Nasser einstimmig von der Versammlung gewählt.
Als neuer Schriftführer stellte sich Steffen Diehl der Wahl und auch er wurde einstimmig gewählt.

Der Vorsitzende Ralf Hruschka und der 1. Kassierer Rainer Hruschka wurden ebenfalls ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt.

Mit dem neu gewählten Vorstand kann man hoffnungsvoll in die Zukunft schauen.

Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Mitglieder für ihre Vereinstreue geehrt.

Herausragend hierbei war die sechzigjährige Mitgliedschaft von Heinz Jürgen Galitzki im TSV Obermelsungen. Der Jubilar wurde als Vorbild für die jüngeren Generationen geehrt und mit einem Präsent bedacht.

Der neue Vorstand von links: Rainer Hruschka, Steffen Diehl, Ralf Hruschka, Pierre Nasser
Heinz Jürgen Galitzki (60 Jahre Mitglied beim TSV), Ralf Hruschka
Von links: vordere Reihe:  Pia Schmidt, Sarah Schmidt, Antonia Ruhl, Ursula Wenzel, Hedwig Dörfler, Elisabeth Griesel
Hintere Reihe von links: Dieter Hinz, Ralf Hruschka, Sebastian Schmidt, Heinz Jürgen Galitzki, Helga Rohde, Jens Rüttger

Alle geehrte Mitglieder nach Zugehörigkeit in Jahren

10 Jahre:

Name Vorname
Bauer Dirk
Bauer Svenja
Eckhardt Niklas
Grote Markus
Heerich Heinrich
Kellner Hendrik
Müssig Sven
Orlik Daniel
Pöppe Marius
Rauschenberg Anne
Rauschenberg Lina
Schmidt Pia Clara
Schmidt Sarah Maria
Schmidt Sebastien
Schneider Nils

25 Jahre:

Name Vorname
Rüttger Jens

40 Jahre:

Name Vorname
Dörfler Hedwig
Griesel Elisabeth
Herzberg Gerrit
Herzberg Ronny
Hinz Dieter
Hofmann Cornelia
Rode Helga
Ruhl Antonia
Wenzel Ursula
Zörkler Josefine

60 Jahre:

Name Vorname
Galitzki Heinz-Jürgen

Einladung Jahreshauptversammlung 2020

Hiermit werden alle Mitglieder des TSV Obermelsungen zur Jahreshauptversammlung

am Freitag, den 31. Januar 2020 um 19.30 Uhr

in das DGH Obermelsungen eingeladen.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

01. Eröffnung, Begrüßung und Grußworte der Mitglieder
02. Totenehrung
03. Ehrungen
04. Jahresberichte
a) 1. Vorsitzender
b) Fußballobmann
c) Leiterin der Fußballfrauen-Abteilung
d) AH-Obmann
e) Jugendleiter
f) Leiter der Fußballmädchen
g) Schiedsrichterobmann
h) Leiterin der Frauengymnastikgruppe
i) Leiterin der Fitnessgymnastikgruppe
05. Jahresbericht des 1. Kassierers
06. Aussprache über die Berichte
07. Bericht der Kassenprüfer und Entlastungsabstimmung
08. Neuwahl von zwei Kassenprüfern und zwei Beurkundern des Protokolls
09. Bestellung eines Wahlleiters
10. Neuwahl des Vorstandes und der Funktionsträger / Bestätigung der Abteilungsleiter
11. Beschlussfassung über Voranschlag und Rechnungslegung 2020
12. Beschlussfassung über Anträge der Mitglieder
13. Verschiedenes, Anregungen und Wünsche

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen

Carolin Weißkopf
1. Schriftführerin