Alle Artikel von Benjamin Boll

Bei den D-Mädels platzt der Knoten!

30.09.2021, 17:00 Uhr, Sportplatz – Malsfeld

Bei unseren D-Mädels platzt auch in der Serie der Knoten.

Gegen die SG Beiseförth/Malsfeld II gewinnen wir mit 1:9 und spielen ein starkes Spiel. Nach anfänglicher Nervosität kamen die Mädels immer besser in Spiel und konnten mit gutem Spielaufbau überzeugen.

“Es ist schön zu sehen wie schnell sich die Mädels verbessern”!

Weiter so Mädels!

E-Mädels im Rausch!

29.09.2021, 17:00 Uhr, Sportplatz „Zum Roten Rain“ – Obermelsungen

Unsere E-Mädels gewinnen 0:17 gegen die JSG Melsungen/Körle IV und spielen wie im Rausch.

Nach einem beeindruckenden Spiel, in dem die Mädels nicht nur viele Tore schießen durften, sondern für diese Altersklasse auch schöner Fußball gespielt wurde, stand an diesem Nachmittag ganz viel Spaß für unsere Zuschauer und Spielerinnen im Vordergrund!

Schaut doch mal vorbei!

Räubertöchter erbeuten 4 Toren doch keinen Sieg!

F-Juniorinnen, 26.09.2021, 10:00 Uhr, Sportplatz – Obermelsungen

Auch in ihrem dritten Spiel gegen die JSG Melsungen/Körle 2 konnten unsere Räubertöchter keine Beute einfahren. Selbst die 4 herausgespielten Tore, konnten dies nicht ändern.

“Die Kids müssen sich erstmal auf dem Platz zurecht finden! Es wird den anderen Kindern noch viel zugeschaut.”
(Trainer Benjamin Boll)

Nächstes Spiel: 03.10.2021, 10:00 Uhr, Gastgeber SG Beiseförth/Malsfeld, Spielort Sportplatz Beiseförth

Ihre Tochter möchte auch eine Räubertochter werden und ist Jahrgang 2013 oder 2014 geboren, dann melden Sie sich: Benjamin.Boll@gmx.de

Schnuppern ausdrücklich gewünscht!

Wir freuen uns!

C-Mädels klar besser – nur das Glück fehlt!

C-Juniorinnen, 25.09.2021, 17:00 Uhr, Sportplatz – Obermelsungen

Abgerundet wurde der Pokaltag am „Roten Rain“ gegen 16:30 Uhr noch durch ein Serienspiel unserer C-Mädchen. Die bei der 2:3 Niederlage gegen den FC Homberg II eigentlich mindestens einen Punkt verdient hätten, da sie das klar bessere Team waren. Es fehlte einzig das Glück!

Drann bleiben Mädels – Belohnt euch!

Drei Pokalkracher am Roten Rain!

Am 25.09.2021 waren gleich drei Pokalkracheram „Roten Rain“ in Obermelsungengeplant! Ein Fest für alle, die Mädchen- und Frauenfußball erleben und kennenlernen  wollten, mit einem triumphalen Ergebnis für den TSV 1912 Obermelsungen, der an diesem Tag mit drei Pokalgewinnen überzeugen konnte.

Da sind die Drei! – 25.09.2021, 15:30 Uhr, Sportplatz – Obermelsungen

Bei strahlendem Sonnenschein begannen die E-Mädchen (Jahrgang 2011 und 2012)um 10:00 Uhr den TSV-Siegeszug und gewannen ihr Pokalfinale ungefährdetgegen die MSG Haydau mit 8:0.

E-Juniorinnen, 25.09.2021, 11:00 Uhr, Sportplatz – Obermelsungen

Ab 12:00 Uhr war dann das Pokalfinale der D-Mädchen(Jahrgang 2009 und 2010) geplant, denen allerdings der Sieg aufgrund der späten nächtlichen Absage der MSG Haydau nur geschenkt werden konnte. „Wir sind sehr traurig darüber, dass die MSG Haydau es nicht geschafft hat ein Team zu stellen, meine Mädels und ich hätten gern gespielt!“ (Benjamin Boll, Trainer TSV Obermelsungen).

Das Pokalfinalspiel der D-Mädchen wurde somit mit 3:0 für den TSV 1912 Obermelsungen gewertet und so wurde auch bei den D-Mädels nach einem kleinen Trainingsspiel und anschließender Siegerehrung gefeiert.

D-Juniorinnen, 25.09.2021, 12:30 Uhr, Sportplatz – Obermelsungen

Um 14:00 Uhr ging es dann aber wieder mit einem echten Gegner weiter. Im Pokalfinalspiel der B-Mädchen, konnte man, trotz deutlicher Überlegenheit der TSV-Mädels lange Zeit nicht sagen wie sich das Spiel entwickelnwürde, erst nach dem Schlusspfiff war klar, auch der dritte Pokal geht nach Obermelsungen. Die B-Mädchen gewinnen in einem am Ende knappen Spiel mit 2:1 gegen Haydau und krönten einen besonderen Pokaltag für den Obermelsunger Mädchenfußball.

B-Juniorinnen, 25.09.2021, 15:30 Uhr, Sportplatz – Obermelsungen

Wir bedanken uns bei allen die einen solchen Tag möglich machen und wir als gesamter Verein sagen

„Mädels wir sind stolz auf euch!“

Räubertöchter verlieren!

F-Juniorinnen, 24.09.2021, 10:00 Uhr, Sportplatz – Obermelsungen

Im zweiten Überfall (Serienspiel) unserer Räubertöchter kommen sie leider ohne Beute zurück und müssen anerkennen, dass die Jungs von der JSG Melsungen/Körle heute besser aufgestellt waren. Mit vielen neuen Mädels war es trotzdem ein Erlebnis die Mädels kämpfen zu sehen!

“Wenn Alle auf einmal hinter dem Ball her sind, sieht ein Bambinispiel aus wie ein Bambinispiel schon immer ausgesehen hat! Und am Ende gewinnt das Team, in dem das Kind spielt das am schnellsten mit dem Ball rennen kann!” (Trainer Benjamin Boll)

Nächstes Spiel: 26.09.2021, 10:00 Uhr, Gäste JSG Melsungen/Körle II, Spielort Sportplatz Obermelsungen

Ihre Tochter möchte auch eine Räubertochter werden und ist Jahrgang 2013 oder 2014 geboren, dann melden Sie sich: Benjamin.Boll@gmx.de

Schnuppern ausdrücklich gewünscht!

Wir freuen uns!

D-Mädels siegen im Pokal und kommen eine Runde weiter!

D-Juniorinnen, 21.09.2021, 18:00 Uhr, Sportplatz – Obermelsungen

Unsere D-Mädels kommen eine Pokalrunde weiter und gewinnen im Pokalspiel gegen
den TSV Spangenberg II mit 3:4.

Mit viele gelungenen Aktionen und einer stabilisierte Abwehrreihe gingen unsere Mädels in der ersten Halbszeit in Führung, konnten allerdings diese nicht ausbauen und so blieb es bis zum Ende ein spannendes Spiel in dem unsere Mädels aber die besseren Nerven bewiesen, auch wenn sie den Trainer diese gekostet haben.

Ein berdientes Weiterkommen in der Jungspokalrunde, in der die Mädels zum ersten Mal spielen.

Wir freuen uns mehr von euch zu sehen Mädels!

Nächste Pokalrunde 05.10.2021, 18:00 Uhr in Obermelsungen gegen die JSG Metze/Chattengau II.

Kommt vorbei!

E-Mädels verlieren ihr erstes Spiel!

E-Juniorinnen, 20.09.2021, 17:00 Uhr, Sportplatz – Obermelsungen

Die E-Mädels verlieren am 20.09.2021 ihr erste Spiel mit 1:4 und müssen sich einem starken Gegner JSG Efze geschlagen geben. Nach einem anfänglich ausgeglichenen Partie, gingen die Jungs der JSG Efze nach der Halbzeit schnell mit zwei Toren in führen, die unsere Mädels trotz einer kämpferisch engagierten Leistung nicht mehr aufholen. konnten.

Kopf hoch Mädels – Das nächste Spiel steht schon vor der Tür.

B-Mädels in 4 Spielen ohne Niederlage!

B-Juniorinnen, 17.09.2021, 18:00 Uhr, Sportplatz – Obermelsungen

Zum Auftakt konnten die B-Mädels am 10.09 in Rasdorf einen 0:5 Auswärtssieg einfahren, in dem in keiner Sekunde daran zu zweifeln war, wer den Sieg davon tragen würde.

Zum zweiten Spiel ging es dann nach Poppenhausen/Lütter, wo sich unerer B-Mädels gegen den letztjährigen Hessenligisten mit einem 4:4 Unentschieden behaupten konnten.

Am letzten Wochenende standen dann gleich zwei Spiele auf dem Programm.

Am Freitag ging es gegen die SG Kammersbach, der sich als starker Gegner herausstellte und unsere Mädels sich wiederum nur mit einem Unentschieden 1:1 zufrieden geben mussten. Am Sonntag ging es dann ins Derby gegen die MSG Haydau welches die B-Mädels mit einem ungefährdeten 5:1 Sieg für sich entscheiden konnten.

4 Spiele – keine Niederlage! Ein gelungener Start in die Saison.

Auf diesem Weg nochmal ein ganz liebes Dankeschön an die Generalagentur der ERGO Beratung und Vertrieb AG für die neuen Trikots.