Frauen aktuell: Alexander Schramm wird neuer Trainer

Obermelsungen. Den TSV-Verantwortlichen ist es gelungen Alexander Schramm als neuen Trainer, ab der Saison 2016/17, zu verpflichten.
Der 42-jährige Trainerlizenzinhaber, aus dem Werra-Meißner-Kreis, hat in den letzten Jahren die Frauen der TSG Fürstenhagen aus der Kreisliga A in die Gruppenliga Kassel geführt und erhält in Obermelsungen einen Vertrag mit 3-jähriger Laufzeit.

“Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Alexander der uns in den Gesprächen mit seiner Art und seinen Vorstellungen sofort überzeugt hat.
Unser Ziel ist es mit einem ausgebildetem Trainer und über unsere sehr gute Arbeit im Mädchenbereich, beide Frauenmannschaften zurück in die sportliche Erfolgsspur zu führen.
Mittelfristig soll die 1. Mannschaft wieder den Sprung in die Verbandsliga schaffen,” gibt Spartenleiter und Interimscoach Andreas Bühn die Marschroute vor, der sich ab der neuen Saison wieder vollständig auf die Abteilungsleitung und -entwicklung
konzentrieren kann.
Dirk Bauer, aktuell noch Co-Trainer und Betreuer der 2. Mannschaft wird, nach 7 Jahren Tätigkeit, am Ende der Saison als Trainer aufhören, dem TSV Obermelsungen aber
in anderer Form weiterhin zur Verfügung stehen.
“Eine Betreurin oder ein Betreuer für die 2. Mannschaft wird daher noch gesucht. Aber auch hier sind wir schon sehr weit mit der Planung und können sicherlich zeitnah Vollzug vermelden,” ergänzt Bühn.